Datenschutz

operator AG: Datenschutzhinweise

Die operator AG legt gro├čen Wert darauf, im Umgang mit personenbezogenen Daten die datenschutzrechtlichen Gesetze und Vorschriften, insbesondere das Telekommunikationsgesetz (TKG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), einzuhalten. Die folgenden Erl├Ąuterungen zum Datenschutz erkl├Ąren Ihnen, welche Informationen die operator AG w├Ąhrend Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten erhebt und wie diese Informationen genutzt werden.

Erfassung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen, verzeichnet unser Internet-Server zum Zwecke der Systemsicherheit sowie f├╝r statistische Zwecke und bei der Echtzeitkommunikation (Chat, Info-Meldung „Nachrichtendienst des Betriebssystems") tempor├Ąr den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den HTTP-Antwort-Code, die Internet-Seite, von der aus auf unsere Website zu gegriffen wird, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Ihre IP-Adresse wird verschl├╝sselt und der einzelne Benutzer bleibt anonym. Dar├╝ber hinausgehende personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, im Rahmen unseres Livechat – Angebots, einer Online-Bestellung f├╝r Produkte oder einer Anfrage ├╝ber unser Kontaktformular. Personenbezogene Daten, die w├Ąhrend eines Besuchs auf unserer Website erfasst werden, werden ausschlie├člich nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften des Landes Nordrhein-Westfalen verarbeitet. Verkehrsdaten werden von der operator AG nur zu den im TKG genannten Zwecken und in dem dort vorgeschriebenen Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt.

Verwendung und Weitergabe der genannten personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Internet-Seite und zur Erf├╝llung Ihrer W├╝nsche, Bestellungen oder Anforderungen. Nur dann, wenn Sie uns zuvor eine nicht widerrufene Einwilligung erteilt haben, nutzen wir solche Daten auch f├╝r produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke, und auch dann nur in dem f├╝r jeden spezifischen Fall erforderlichen Ma├če. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem zugestimmt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Weitergabe gegen├╝ber staatlichen Stellen verpflichtet. Soweit Daten an unsere externen Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische, organisatorische und rechtliche Ma├čnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes Anwendung finden.

Vertragsdaten

Bei Online-Bestellungen verarbeiten und nutzen wir die bei Vertragsabschluss und w├Ąhrend der Vertragslaufzeit erhobenen Daten, die zur gegenseitigen ordnungsgem├Ą├čen Vertragserf├╝llung erforderlich sind, sowie die freiwilligen Angaben (Vertragsdaten). Zu diesen geh├Âren die Anrede, Nachname und Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse, Daten ├╝ber die Zahlungsabwicklung, die Umsatzdaten – differenziert nach den verwendeten Diensten, Produkten oder Tarifen (ohne einzelne Verkehrs- und Nutzungsdaten)  - sowie Informationen ├╝ber die von Ihnen bereits genutzten Produkte. Sollten Sie Mitbenutzer einrichten, so werden auch deren Daten gespeichert.

Besuch der operator Website

Wir bieten Ihnen auf unseren Internet-Seiten die M├Âglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten und jederzeit Fragen zur operator AG und ihren Produkten zu stellen, die wir per E-Mail oder schriftlich beantworten. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch die Verwendung von Kontaktformularen, die ├ťbersendung von E-Mails an uns oder bei Anfragen oder Anforderung von Material zur Verf├╝gung stellen. Zur Bearbeitung Ihres Anliegens ist es aber n├Âtig, personenbezogene Daten, insbesondere Ihrer E-Mail-Adresse, zu speichern und zu nutzen. Mit ├ťbermittlung einer Anfrage erkl├Ąren Sie deshalb gleichzeitig Ihre Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Daten werden nur zu dem Zweck erhoben und genutzt, zu dem die Einwilligung vorliegt. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis daf├╝r, wenn wir Sie gelegentlich bitten m├╝ssen, eine nur m├╝ndlich erteilte Einwilligung schriftlich oder elektronisch zu wiederholen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie ├╝ber eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie f├╝r Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G├╝ltigkeit und dienen nicht der pers├Ânlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k├Ânnen wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erh├Ąlt ein anderes Cookie. Cookies k├Ânnen somit nicht ├╝ber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f├╝r AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f├╝r Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers├Ânlich identifizieren lassen.

M├Âchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, k├Ânnen Sie das hierf├╝r erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „operator.de“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht l├Âschen d├╝rfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten w├╝nschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gel├Âscht, m├╝ssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an:
operator AG
Datenschutzbeauftragter
Am Weinhaus 6
40882 Ratingen
datenschutzbeauftragter@operator.de